Menu

Modular- und Kompaktkabinen

Die Kabinen, die als elektrischer Betriebsraum dienen, werden in den Fällen verwendet, in welchen ein Einbau von Reihenschaltschränken, elektrischen Schaltfeldern oder anderen Verteilern in eigenen Einzelraum angefordert ist. Nach Anforderungen an den Raum sind zwei Konzeption vorbereitet:

  • Modularkabinen,
  • Kompaktkabinen.

Variabilität der Ausführung und mögliche technische Ausrüstung:

  • Rahmengestell aus Stahl (kann selbstragend durchgeführt werden),
  • am Rahmengestell montierte mechanische Teile, an welche die Schaltanlagen angepasst werden,
  • Außen- und Innenblechdeckel (abnehmbar/unabnehmbar),
  • mögliche Anpassung an Verwendung von Klimaanlagen:
    • Durchführung der Wärmeisolation,
    • gegenseitige Platzierung der Schaltanlagen und Klimaleitung,
  • Feuermeldanlage,
  • Innenausrüstung nach Wunsch:
    • Lichtanlagen, Steckdosen, Türschalter, Elektroinstallation usw.,
    • Schaltplantaschen, Wandbrette usw.,
  • Tür mit Panikbeschläge,
  • Oberflächenbehandlung.

Modularkabinen

Modularkabinen stellt eine standardisierte und für Herstellung relativ anspruchslose Lösung der elektrischen Betriebsräume dar. Aus der Konstruktionsseite sind von einer Verbindung der Typenschaltschränke ESO abgeleitet und sind für gewöhnliche Industrie-Applikationen bestimmt. Schutzart ist IP55.

Fotos der hergestellten Kabinen sind unter Fotogalerie der Modularkabineneinsehbar.

Kompaktkabinen

Kompaktkabinen sind für spezielle Applikationen bestimmt und werden als Sonderproduktion projektiert. Die Konstruktion ist aus Stahlprofilen geschweißt. Schutzart ist IP55 oder IP65. Zum Unterschied von Modularkabinen können Kompaktkabinen so angepasst werden, dass Sie erlauben:

  • Eingang von oben durch abnehmbare Oberdeckel,
  • verschiebbare Schutzwände gegen einen Zutritt zu Elektrogeräten,
  • Montage der Schaltschränke direkt an die Konstruktion der Kabinen.

Offene Schaltfelder können inner- oder außerhalb der Kabine hergestellt und aufrechthalten werden. In den Fällen, in welchen die Herstellung außen angefordert ist, ist es möglich, die Kabinen mit abnehmbarem Oberdeckel durchzuführen und Schaltanlagen zugleich außen an einen Rahmen zu montieren. Der Rahmen mit Schaltfeldern kann dann durch das Dach der Kabine eingelegt oder abgenommen werden.

Fotos der hergestellten Kabinen sind unter Fotogalerie der Kompaktkabinen einsehbar.

Obrazek rozváděče v kabinách

SENCOSENCO Příbram spol. s r.o.
Plynárenská 292
261 01 Příbram
Středočeský kraj

Rezeption

  • Tel.: +420 326 534 311
  • Fax.: +420 318 493 628
  • E-mail: info@sencopb.eu

SENCOTel.: +420 318 493 611
Fax.: 318 493 628
E-mail: info@sencopb.cz

up

© 2013 SENCO Příbram spol. s r.o.facebook / linkedin