Menu

Firmenporträt

Die Haupttätigkeit der Gesellschaft ist die Projektierung und Herstellung der Niederspannungsschaltanlagen von der elektrischen und mechanischen Seite.

Die Herstellungsmöglichkeiten erlauben die Herstellung der elektrischen Schaltanlagen und Verteiler, die nicht nur in der Typenreihe aber auch nach Kundenwunsch ausgeführt werden können.

Im Rahmen der Lieferung können andere Dienstleistungen gewährt werden, vor allem Materialbesorgung, Übernahmeunterstützung, Transport, Verpackung, Programmierung, Elektromontage und eventuell die Zertifikationen nach UL 508A (CSA).

Zu den Zusatztätigkeiten der Gesellschaft gehören die Pulverbeschichtung von Metallteilen und die Schlosserei.

Gesamte Prozesse der Gesellschaft unterliegen den Normen ISO 9001:2008.

Herstellungskapazität und Arbeitsfläche

Elektroherstellung

9 500 Std./Mon. 3 200m2

Schlosserei

3 700 Std./Mon. 1 700m2

Vertriebsmärkte liegen hauptsächlich in den Bereichen technologisches Investitionskomplexausbau und Fertigungsstraße und zwar vor allem in den Industriebereichen Aluminium, Eisenbahn, Textil, Papier, Lebensmittel, Gruben und Energie.

Mehr als 90% von den Produkten wird in die Europäische Union und Schweiz geliefert. Der Umsatz im Jahr 2016 war in der Höhe ca.16,5 Mio. €.

Handelsregisterauszug der Gesellschaft in der tschechischen Sprache ist unter Webseiten ARES oder Justice.cz verfügbar.

Haftpflichtversicherung ist bei der Gesellschaft Allianz pojistovna, a.s. abgeschlossenen; Versicherungszertifikat kann man hier herunterladen.

 

SENCOSENCO Příbram spol. s r.o.
Plynárenská 292
261 01 Příbram
Středočeský kraj

Rezeption

  • Tel.: +420 326 534 311
  • Fax.: +420 318 493 628
  • E-mail: info@sencopb.eu

SENCOTel.: +420 318 493 611
Fax.: 318 493 628
E-mail: info@sencopb.cz

up

© 2013 SENCO Příbram spol. s r.o.facebook / linkedin